succulent
Samstag, 21. Dezember 2019
Ganz staubig hier geworden....
Ich aß Lippenstift, Asphalt und Sahne
und kam wieder -

Der Giftsumach verdorrte und
fiel.

Ein Entrinnen war möglich
und ich kam wieder -

Verdorrt war auch die Angst
und ich kam wieder nachhause.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (73)


Montag, 6. April 2015
Im Sinne des Wortes:
Ich gebe nach.
Und das gerne.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (266)


Sonntag, 27. April 2014
Ich nehme an.
Die Pfingstrosen reichen mir ihre welken Blüten.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (359)


Donnerstag, 12. Dezember 2013
Ich habe mich sehr viel bewegt.
Falten sind Bewegungen die bleiben.
Lachen, Skepsis, Trauer, Gleichgültigkeit und einiges mehr haben meine Muskulatur unter der Haut angeregt;
sie gedehnt und gerollt, zucken lassen.
Vielfältig.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (334)


Sonntag, 3. November 2013
Wohl war, wohl wahr.
Ich war einmal eine die gewesen sein würde.
Ich bin eine die war.
Gewesen sein kann keine von beiden.

Und den Oktober habe ich vergessen.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (369)


Freitag, 27. September 2013
Nicht nur ich.
Ich bin verlegen.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (370)


Mittwoch, 17. April 2013
So viele Tage.
Und kein bißchen leiser.
Ich wachse über mich hinaus, komme mir aber nicht nach.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (271)


Sonntag, 30. September 2012
Mein September.
An seinem Ende nun, erinnert er an einen Blätterteig.
Wie auch die Musik; ihre vielen Schichten schimmern; bei mancher höre ich gar das Klappern von Knochen aus der Urzeit.
Ich male, dadurch bin ich ich.
Ich bin frei, daher führen meine Wege hinaus.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (239)


Freitag, 13. Januar 2012
This lady is no vamp. She only want to hold me.
Sie ist mir näher als alles andere und ich spüre sie mehr und mehr, als schmiegte sie sich nicht schon seit meiner Ewigkeit um mich.
Langsam lerne ich, langsam aber unumstößlich.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (310)


Sonntag, 18. Dezember 2011
An und für mich.
Es ist so weit gekommen, daß ich Schicht für Schicht abgetragen habe.
Nun habe ich neue Aufgaben bekommen:
z.B. .... Grundlage dieser Darstellungen sind die in den letzten Jahren gewonnen Erkenntnisse über erfahrungsabhängige Neuroplastizität, über die Kopplung und Bahnung neuronaler Verschaltungsmuster und über die Rolle des präfrontalen Cortex für subjektive Bewertungen und Selbstzuschreibungen. .... werden die durch Monotraumatisierung, multiple Traumatisierung und frühe sequenzielle Traumatisierung im Gehirn ausgelösten Anpassungsprozesse beschrieben und Rahmenbedingungen aufgezeigt, die aus neurobiologischer Perspektive erfolgversprechende therapeutische Interventionen ermöglichen.
Hüther/Korittko/Wolfrum/Besser

Mono-, multipel- das ist geschafft.
Jetzt geht es um frühkindliche sequentielle Traumatisierungen.
Naja, um die Folgen davon.
Ich bin bereit.
    koerpertemperiert

... link (0 Kommentare)   ... comment  (286)


Online seit 4120 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2020.08.17, 20:31
status
Menu
Letzte Aktualisierungen
purer luxus
seit 1 woche habe ich urlaub. nachdem ich anfing alles...
by fantasta (2020.08.17, 20:31)

by sid (2020.08.05, 14:50)
kleine wunder
die eichelhäher keckern, der regen hat die futterschale...
by fantasta (2020.08.02, 12:59)
Ich drück Dich!
Ich drück Dich!
by sid (2020.07.25, 15:06)
blick auf den abschied
gestern rief mich die leiterin von pas pflegedienst...
by fantasta (2020.07.24, 11:34)

xml version of this page

made with antville